Fasnacht-Gesellschaft Winterthur
Kultur | Brauchtum | Tradition | Visionen | seit 1939

Information zu COVID19

Der Herbst hält mit grossen Schritten Einzug und die Planung der Winterthurer Fasnacht sollte schon in vollem Gange sein. Wie viele andere Fasnachts Organisationen stecken auch wir in einer schwierigen Lage.
Die Mitteilung über die Lockerungen der Massnahmen und die Möglichkeit ab Oktober wieder Grossanlässe durchzuführen, hat uns sehr gefreut und liessen uns optimistisch stimmen.
Leider sind die Auflagen um das Schutzkonzept einhalten zu können enorm, so dass wir diese für die Winterthurer Fasnacht in ihrer bekannten Aufmachung, aus diversen Gründen nicht stemmen können.
So müssen wir leider mitteilen, dass die Winterthurer Fasnacht 2021 im herkömmlichen Sinne, nicht stattfinden wird.
Zurzeit überprüfen wir aber Alternativen, um unsere Fasnacht vielleicht in einem kleineren Format durchführen zu können.
Ebenfalls nicht durchführen werden wir den Auftakt am 11.11.2020 auf dem Neumarkt.
Den Entscheid den 11.11. und die Fasnacht in bekannter Form abzusagen, bedauern wir sehr und doch sind wir der Überzeugung, dass es der richtige Weg ist.
Wir werden Ende Oktober darüber informieren, ob und in welcher Form eine «Winterhurer Fasnacht light» durchgeführt wird.
Wir bedanken uns ganz herzlich für das grosse Interesse, die vielen Anfragen und für die Treue der Fasnächtler zu ihrer Heimfasnacht. – Winti, en total guete Bode!
Narrli hoch!
Mit närrischen Grüssen
Fakowi

Winterthurer Fasnacht 19. bis 22. Februar 2021

Altstadt Dudlete

An ausgewählten Standorten in der Innenstadt treten Winterthurer- und eingeladene Guggen und Perkussionsgruppen auf Bühnen auf, welche teilweise mit Beleuchtung und Speakern ausgestattet sind.

mehr

Grosser Umzug

Der Grosse Umzug in Winterthur schlängelt sich durch die Winterthurer Altstadt.

Es ist eine Route, die in Winterthur seines gleichen sucht. Die Umzugsteilnehmer erleben den ganzen Charme, welchen die Winterthurer Altstadt auszeichnet. Auf und neben der Umzugsroute sind immer wieder Schätze der Vergangenheit sichtbar.

mehr

Kinderumzug

Kostümierte Kinder und Erwachsene, Kindertagesstätten sind am Umzug herzlich willkommen es ist keine Anmeldung nötig, bitte die Teilnahme von Kindertagestätten via mail an  info@fakowi.ch bekannt geben.

mehr

Winti Fasnacht startet in…

0Tage0Stunden0Minuten

Medienpartner

Sponsoren

 
 
 

Wusstest du?

Verschiebung Herrenfasnacht, Alte Fasnacht

Die Datumsverschiebung zwischen der Herren Fasnacht und der alten Fasnacht stammt aus der Zeit der Umstellung vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender. Dieser unterschied beträgt 10 Tage. Donnerstag bis Montag… während Basel bereits 1583 auf den Gregorianischen Kalender wechselte, war dies in den Katholischen Gebieten Luzern usw. erst 1584 – 1587 der Fall…so war natürlich auch die Fasnacht um 10 Tage verschoben. Zudem hängt die Fasnacht ja mit dem Termin des Osterfestes zusammen, das Osterfest wird aber erst seit 1776 von katholischen und evangelischen Christen auf die gleiche Weise bestimmt. Die Komunikation war in der damaligen Zeit noch nicht so schnell wie Heute, so kam der Entscheid aus Rom nicht in allen Gegenden an, oder Entscheide wurden ignoriert. So kam es, das einige Regionen noch immer die alte Fasnacht feiern. So zum Beispiel Winterthur.